Berufshaftpflichtversicherung

Ärzte, Architekten, Rechtsanwälte oder Ingenieure – zahlreiche Berufe haben ein erhöhtes Schadenspotential und wie schnell folgt auf eine kleine Unachtsamkeit eine teure Schadenersatzforderung. Die finanziellen Konsequenzen sind nicht abzuschätzen und z. T. existenzbedrohend. Auch Berufsgruppen wie Dolmetscher, Steuerberater, selbstständige Handwerker oder sonstige Freiberufler sind betroffen und benötigen eine höhere Absicherung. Bieten kann diese Sicherheit eine maßgeschneiderte Berufshaftpflichtversicherung. Je nach Berufsgruppe deckt die Berufshaftpflicht die verschiedensten denkbaren Risiken ab und geht über klassische Personen- und Sachschäden hinaus.

Mit unserem Online-Formular können Sie kostenlos und unverbindlich ein Vergleichsangebot für Ihre Berufshaftpflicht anfordern.

Vorteile der Berufshaftpflichtversicherung

Wichtige Infos zur Berufshaftpflichtversicherung

  • Individueller Versicherungsschutz
  • Maßgeschneidert für verschiedene Berufsgruppen
  • Ideal für Ärzte, Rechtsanwälte, Ingenieure, Selbstständige, Freiberufler u.v.m.
  • Hohe Deckungssumme – alle denkbaren Risiken abgesichert
  • Günstige Tarife sichern
  • Kostenloses und unverbindliches Online-Angebot




Berufshaftpflichtversicherung

Vergleich der Berufshaftpflichtversicherung

Wie schnell ein Fehler passiert und die Kosten unabsehbar werden, belegen ein paar klassische Beispiele: Ein Arzt verteilt versehentlich das falsche Medikament, ein selbstständiger Handwerker ruiniert durch unglückliche Handgriffe einen Auftrag oder ein Anwalt verursacht einen Schaden beim Mandanten aufgrund nicht zutreffender Auskünfte. Auch eine falsche Beratung im Bereich von Geldanlagen oder der Altersvorsorge kann kostspielige Folgen haben. Hier zeigt sich, dass eine Berufshaftpflicht in vielen Berufen eine Notwendigkeit darstellt. In einigen Sparten ist die Berufshaftpflichtversicherung verpflichtend, zum Beispiel für Rechtsanwälte, Ärzte oder andere Heilberufe, Versicherungsmakler, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer.

Tipp: Nutzen Sie das Online-Formular für Ihren kostenlosen Vergleich und finden Sie Ihre passende Berufshaftpflicht

Berufshaftpflicht individuell

Ob Arzt, Rechtsanwalt, Versicherungsmakler oder Handwerker – eine Berufshaftpflichtversicherung orientiert sich an den speziellen Risiken des jeweiligen Berufsstandes. Neben potentiellen Sach- und Personenschäden sowie daraus folgende Vermögensschäden deckt die Berufshaftpflicht branchenspezifische Schäden bis zur vereinbarten Deckungssumme ab – immer vorausgesetzt, der Anspruch ist gerechtfertigt. Bei unberechtigten Forderungen geht die Assekuranz gegen die Schadenersatzforderung vor.

Tipp: Achten Sie auf eine ausreichende Deckungssumme bei Ihrer Berufshaftpflichtversicherung. Da die Vertragsinhalte individuell gestaltet werden, sollten Sie zudem persönliche Wünsche im Beratungsgespräch direkt ansprechen und festschreiben lassen.

Berufshaftpflicht vergleichen


Das könnte Sie auch interessieren