Betriebshaftpflichtversicherung

Die Betriebshaftpflichtversicherung ist eine Absicherung für Unternehmen im Schadensfall. Sie schützt vor finanziellen Konsequenzen bei Schadenersatzforderungen, z. B. durch die Zahlung berechtigter Ansprüche, für die Erstellung von Gutachten sowie evtl. anfallende Gerichtskosten. Der Schutz umfasst dabei das versicherte Unternehmen als juristische Person und auch dessen Mitarbeiter.

Da die geforderten Summen bei Schadenersatzfällen in den vergangenen Jahren deutlich angestiegen sind, kann ein Schadensfall ohne Versicherung schnell existenzbedrohend werden. Entsprechend lohnt sich die Betriebshaftpflicht bei praktisch allen Unternehmen, egal ob Handwerk, Industrie, Gewerbe oder sonstige Betriebe. Die Betriebshaftpflicht wird generell auf die Anforderungen des jeweiligen Betriebs zugeschnitten.

Nutzen Sie unser Online-Formular um sich kostenlos und unverbindlich ein Vergleichsangebot für Ihre Betriebshaftpflicht zu sichern.

Vorteile der Betriebshaftpflichtversicherung

Wichtige Infos zur Betriebshaftpflichtversicherung

  • Schutz für Unternehmen im Schadensfall
  • Individuell auf die Bedürfnisse des Betriebs zugeschnitten
  • Günstige Beiträge, hohe Deckungssumme
  • Weitreichender Leistungsschutz
  • Schäden, die von Mitarbeitern verursacht werden, sind mitversichert
  • Kostenloses und unverbindliches Angebot für die Betriebshaftpflicht




Betriebshaftpflichtversicherung

Vergleich der Betriebshaftpflichtversicherung

Im Gegensatz zur privaten Haftpflichtversicherung mit ihren vereinheitlichten Leistungen wird die Betriebshaftpflicht individuell auf die Anforderungen des jeweiligen Versicherungsnehmers zugeschnitten – denn je nach Unternehmen sind völlig unterschiedliche Schadensfälle denkbar. Einige Beispiele: Ein Mitarbeiter einer Kfz-Werkstatt verursacht einen Motorschaden beim Kunden durch Fehler beim Ölwechsel, die durch den Handwerker gerade montierte Küche zerfällt innerhalb weniger Tage in ihre Bestandteile oder der Gast eines Restaurants erleidet eine Lebensmittelvergiftung und klagt auf Lohnausfall sowie Übernahme der Arzt- und Medikamentenkosten. Alle diese und diverse weitere Sachverhalte lassen sich über eine Betriebshaftpflicht versichern. Ob im Handwerk, Einzelhandel, der Gastronomie, im Baugewerbe, der industriellen Fertigung oder in sonstigen Betrieben – eine Betriebshaftpflicht deckt sämtliche Risiken ab, die bei Dritten durch die Tätigkeit des Unternehmens entstehen können.

Die Versicherung prüft gegebenenfalls entstehende Forderungen immer auf ihre Berechtigung. Besteht ein berechtigter Anspruch, zahlt die Assekuranz die geforderte Summe bis zur max. Deckungssumme. Unangemessene oder ungerechtfertigte Anforderungen wehrt die Betriebshaftpflicht indes ab.

Tipp: Wie bei Haftpflichtversicherungen üblich, sollten Sie auf eine hohe Deckungssumme achten. Darüber hinaus empfiehlt es sich, die Details des Leistungskatalogs genauer unter die Lupe zu nehmen.

Betriebshaftpflichtversicherung vergleichen

Das könnte Sie auch interessieren