ING-DiBa senkt Zinsen beim Tagesgeld

Donnerstag den 15.03.2012

Die ING-DiBa hat ihren Spitzenzins beim Tagesgeld nach unten geschraubt. Statt der 2,50 % p.a. können sich Neukunden ab sofort nur noch 2,25 % Zinsen p.a. für 6 Monate sichern. Nach Ablauf der Zinsgarantie greift der jeweils aktuelle Extra-Konto Zins von derzeit 1,50 % pro Jahr. Von diesem profitieren auch die Bestandskunden. Die Zinsen gibt es vom ersten bis zum letzten angelegten Euro.

Unverändert bestehen bleibt das Startguthaben. Ganze 20 Euro extra können sich Anleger sichern, die bis zum 15. April 2012 ihr erstes ING-DiBa Extra-Konto eröffnen und innerhalb von 4 Wochen mindestens 5.000 Euro einzahlen.

Zwar musste die ING-DiBa in unserem Tagesgeld-Vergleich einige Plätze abgeben, die hohe Einlagensicherung und die Zinsgarantie machen das Tagesgeldkonto noch immer zu einem lukrativen Anlageprodukt.

ING-DiBa Tagesgeld eröffnen


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>