Vorteile von Prepaid Kreditkarten

  • In der Regel ohne Schufa-Anfrage und Bonitätsprüfung
  • Prepaid-Kreditkarte auf Guthabenbasis
  • Mehr finanzieller Spielraum
  • Attraktive Rabatte möglich
  • Keine versteckten Extra-Kosten
  • Auch bei Hartz IV, für Selbständige, Schüler und Studenten
  • Bis zu 32 Millionen Akzeptanzstellen weltweit

Top Produkt - Vergleich.info empfiehlt Ihnen

  • Prepaid-Visa Card auf Guthabenbasis
  • Dauerhaft beitragsfrei, Partnerkarte kostenfrei
  • Hier finden Sie alle weiteren Details…

Wüstenrot Prepaid Visa Kreditkarte beantragen


Prepaid Kreditkarten vergleichen

Unser Überblick bietet Ihnen eine Auswahl an attraktiven Prepaid Kreditkarten – auch ohne Schufa-Auskunft, ohne Einkommensnachweis und ohne Bonitätsprüfung. Die einzelnen Konditionen der Kreditkarten auf Guthabenbasis finden Sie unter den Details.

Was sind Prepaid Kreditkarten?

Prepaid Kreditkarten, d. h. Kreditkarten auf Guthabenbasis, erschließen sich seit einigen Jahren einen immer größeren Nutzerkreis. Moderne Prepaid Visa-Cards oder Prepaid MasterCards überzeugen speziell durch ihre absolute Kostentransparenz, die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten sowie ihre günstigen Konditionen. Darüber hinaus sind Prepaid Kreditkarten unkompliziert und schnell erhältlich – in der Regel ohne Bonitätsprüfung sowie ohne Schufa-Anfrage. Da die Prepaid-Karten auf Guthabenbasis funktionieren, also vorher aufgeladen werden, behalten ihre Besitzer immer den Überblick über ihre Finanzen. Nutzen Sie unsere Auswahl an Prepaid Kreditkarten ohne Schufa um sich das passende Angebot zu sichern.

So funktionieren Prepaid Kreditkarten – Kreditkarte ohne Schufa

Die Vorteile von Prepaid Kreditkarten sind offensichtlich: Sie funktionieren auf Guthabenbasis, sodass keine Gefahr einer Verschuldung bzw. Überschuldung besteht. Vor der Verwendung muss die Prepaid MasterCard oder Prepaid Visa-Karte mit einem gewünschten Betrag aufgeladen werden. Nur über dieses Guthaben kann der Inhaber verfügen. Aufgrund dieser Funktionsweise können Prepaid Kreditkarten auch von Erwerbslosen, Selbstständigen, Studenten oder Azubis in der Regel ohne Schwierigkeiten erhalten werden. Eine Schufa-Anfrage oder Bonitätsprüfung ist nicht notwendig. Darüber hinaus verfügen die Prepaid Kreditkarten nahezu über alle Vorzüge einer „klassischen“ Kreditkarte.

Das könnte Sie auch interessieren