GEFA SparKonto

Logo
0,30%
Zinsen p.a.
Zinssatz 0,30%
Zinsgarantie nein
Mindestanlagesumme 1,00 €
Zinsintervall jährlich
Kosten kostenfrei
Sitz des Kreditinstitutes Deutschland
Einlagensicherung 128.110.000 Euro pro Kunde
Zins gilt für Neu- und Bestandskunden
Alle Produktdetails ausführlich >>

Zusammenfassung

Die soliden Zinsen, die hohe Sicherheit und die Flexibilität machen das GEFA SparKonto zu einer guten Alternative zum Tagesgeld. Wie beim Sparbuch üblich können sich Sparer monatlich maximal 2.000 Euro auszahlen lassen. Zwar können Sparer ihr Geld in unbegrenzter Höhe anlegen, uneingeschränkt empfohlen wird das Angebot allerdings nur bis zur Sicherungsgrenze von 128.110.000 Euro pro Kunde.

  • Zinsen über Sparbuch-Niveau
  • Mindestanlagesumme nur 1,00 €
  • Kostenlose Kontoführung
  • Ihr Geld ist bis 128.110.000 Euro pro Kunde sicher
  • Zinsgutschrift jährlich
  • Monatlich nur bis zu 2.000 Euro verfügbar

GEFA Tagesgeld eröffnen

aktualisiert am: 21.08.2017


Mein Geld ist sicher?

  • Ja: Tagesgeld gehört zu den sichersten Geldanlagen.
  • Ihr Geld ist bei der GEFA Bank bis 100.000 Euro zu 100 Prozent sicher:
    Die GEFA BANK ist eine deutsche Bank.
    Deutschland ist Mitglied in der Europäischen Union (EU).
  • Gesetzlich garantierter Rückzahlungsanspruch: Alle Banken in der EU sind laut EU-Richtlinie verpflichtet, mindestens 100.000 Euro jedes einzelnen Kunden abzusichern. Im Ernstfall erfolgt eine Entschädigung über die Entschädigungseinrichtung deutscher Banken GmbH (EdB).
  • Zusätzlicher Einlagenschutz über Einlagensicherungsfonds: Über die 100.000 Euro hinaus gewährt die GEFA BANK eine freiwillige Absicherung des Geldes bis 128.110.000 Euro pro Kunde über den Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken e.V. (BdB).

Wie eröffne ich ein Tagesgeldkonto? - Das PostIdent-Verfahren




Mindesteinlage Maximaleinlage Zinsatz p.a. Gültig ab Gültig bis
1,00 € unbegrenzt 0,30% - -

Die Konditionen wurden vom vergleich.info-Team für Sie recherchiert. Alle Angaben ohne Gewähr. Stand: 21.08.2017

Gesetzliche Sicherung: 100.000 Euro zu 100 Prozent
Sicherungssystem gesetzlich: Entschädigungseinrichtung deutscher Banken
Höhe zusätzliche Sicherung: 128.110.000 Euro pro Kunde
Privates Sicherungssystem: Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes Deutscher Banken e.V.

Die Konditionen wurden vom vergleich.info-Team für Sie recherchiert. Alle Angaben ohne Gewähr. Stand: 21.08.2017

Zinsgutschrift: jährlich
Zahlungsverkehr möglich: nein
Transaktionswege: Online-Banking
Zugangsverfahren Online-Banking: mTAN
Gültig für: Neu- und Bestandskunden
Kontoeröffnung: kostenfrei
Kontoführung: kostenfrei
Kontoauflösung: kostenfrei

Die Konditionen wurden vom vergleich.info-Team für Sie recherchiert. Alle Angaben ohne Gewähr. Stand: 21.08.2017

GEFA SparKonto

0,30% Zinsen p.a. ab dem ersten Euro – mit dem GEFA SparKonto kommt jeder Sparer auf seine Kosten. Das GEFA SparKonto ist ein klassisches Sparprodukt mit modernen Konditionen. Ein- und Auszahlungen sind jederzeit möglich. Pro Kalendermonat kann über Beträge bis zu 2.000 Euro ohne Zinsnachteil verfügt werden. Anleger können auf dem Sparkonto der GEFA BANK ihre Liquiditätsreserven sicher und rentabel deponieren oder ganz bequem eine bestimmte Zielsumme für eine spätere Festzinsanlage ansparen.
Die Sicherheit der bei der GEFA BANK deponierten Spareinlagen wird durch den Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken e.V. gewährleistet. Neben der Sicherheit bietet das Sparkonto auch hohe Transparenz. Durch regelmäßige Informationen zur Entwicklung ihres Kontos per Online-Banking bleiben Sparer immer auf dem neuesten Stand. Angesichts der rentablen Zinsen und der umfangreichen Einlagensicherung ist das GEFA SparKonto eine gute Alternative zum Tagesgeld.

Zins und Konditionen – GEFA BANK SparKonto

  • 0,30% Zinsen p.a. für Neu- und Bestandskunden
  • Kostenlose Kontoführung
  • Keine Maximaleinlage
  • Pro Kalendermonat bis 2.000 Euro frei verfügbar
  • Jährliche Zinsgutschrift
  • Kostenloses GEFA TagesGeld-Konto als Verrechnungskonto
  • Einlagensicherung bis 128.110.000 Euro pro Kunde

GEFA SparKonto eröffnen


Über die GEFA BANK

Unter der Marke GEFA BANK bietet die GEFA Gesellschaft für Absatzfinanzierung mbH seit April 2012 verschiedene Anlage- und Sparprodukte für Privatkunden. Durch die Anlage ihres Kapitals bei der GEFA BANK haben Verbraucher die Möglichkeit, von den Wachstumschancen des deutschen Mittelstands zu profitieren. Denn mit dem angelegten Kapital werden mittelständische Unternehmen unterstützt.

Die GEFA unterstützt bereits seit über 60 Jahren mittelständische Unternehmen mit intelligenten Kredit- und Investitionsfinanzierungen. Seit dem Jahr 2011 gehört die GEFA zur weltweit agierenden Bankengruppe Société Générale. Über den Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken e.V. sind die Einlagen eines jeden Kunden bis zu einer Summe von 128.110.000 Euro pro Kunde geschützt.

Kontakt

GEFA Bank GmbH
Robert-Daum-Platz 1
42117 Wuppertal

Telefon: 0202 495 741 41
Fax: 0202 495 741 57

E-Mail: info@gefa-bank.de
Internet: http://www.gefa-bank.de/

Bankleitzahl (BLZ): 330 300 00


Erfahrungsberichte und Bewertungen zum GEFA SparKonto

Teilen Sie uns Ihre persönlichen Erfahrungen und Meinungen zum GEFA SparKonto mit und helfen Sie anderen Sparern, das passende Anlageprodukt zu finden. Sind Sie mit den Konditionen, dem Kundenservice, der Kommunikation und dem Online-Banking zufrieden? Unter „Verbrauchermeinungen“ können Sie Ihre positiven oder auch negativen Erfahrungen veröffentlichen und unter „Angebot bewerten“ Ihre Bewertung abgeben. Sollten Sie Fragen zum GEFA SparKonto haben, können Sie diese jederzeit unter „Fragen & Antworten“ stellen.

Eine Frage stellen:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bisher gibt es leider noch keine Verbrauchermeinung!

Hatten Sie bereits Erfahrungen mit diesem Anbieter?


SternSternSternSternStern

SternSternSternSternStern

SternSternSternSternStern

SternSternSternSternStern