ADAC Clubmobil-Karte

ADAC ClubmobilKarte Kreditkarte
29,00 Euro
Jahresgebühr
Kreditkarte ADAC ClubmobilKarte
Kreditkartengesellschaft Visa Card
Kartentyp Prepaid Kreditkarte
Info
  • Charge-Card: Kreditkarte mit monatlicher Abrechnung aller Kartenumsätze – Abbuchungen erfolgen in der Regel um den 20. des Monats vom Verrechnungskonto.
  • Credit Card/Revolving Card: Kartenumsatz muss eigenständig innerhalb einer vereinbarten Frist („Zahlungsziel“) beglichen werden – ansonsten fallen Zinsen an.
  • Debit-Card: Bei Bezahlung wird sofort das zugehörige Konto, meist das Girokonto, belastet und der Betrag umgehend eingezogen. Klassisch: ec-/Maestro-/Giro-Card.
  • Prepaid-Card: Kreditkarte auf Guthabenbasis, die vor Verwendung per Einzahlung auf das Kreditkartenkonto aufgeladen werden muss – keine Überschuldung möglich, meist ohne Schufa.
Bargeldlose Zahlung kostenlos möglich
Bargeld am Automaten im Ausland kostenlos möglich, im Inland 2,50€
Extras + Bonusprogramme Tankrabatt, Rabatt auf Handyaufladung und Tickets
Akzeptanzstellen weltweit 24 Millionen
Alle Produktdetails ausführlich >>

Sie wollen ADAC Kreditkarten vergleichen?
3 ADAC Kreditkarten hier vergleichen >>

Zusammenfassung

Speziell dank ihrer Top-Konditionen überzeugt die ADAC Clubmobil-Karte. Ohne Schufa-Anfrage oder Bonitätsprüfung ist die Prepaid-Kreditkarte für Jedermann auf Guthabenbasis nutzbar. Zusätzlich profitieren ADAC Kreditkarten-Kunden von attraktiven Rabattoptionen, z. B. weltweit 1% Rabatt bis 2.500 Euro Tankumsatz jährlich und versandkostenfreie Tickets im ADAC-Ticketshop. Wird das Prepaid-Handy mit der ADAC Clubmobil-Karte aufgeladen gibt es ebenfalls 3% Rabatt. Parallel dient die ADAC Prepaid-Kreditkarte natürlich auch als ADAC Clubausweis.

  • Nur 29,00 Euro Jahresbeitrag
  • Ohne Schufa-Auskunft
  • Keine Bonitätsprüfung
  • Mehr als 24 Millionen Akzeptanzstellen weltweit
  • 1% Rabatt bis 2.500 Euro Tankumsatz p.a.
  • Nur für ADAC-Mitglieder
  • 14,00 Euro Jahresgebühr für Partnerkarte

ADAC ClubmobilKarte beantragen

aktualisiert am: 21.08.2017


3 alternative ADAC Kreditkarten vergleichen

ADAC Clubmobil-Karte

ADAC clubmobil-Karte
Ohne Schufa auf Guthabenbasis für 29,00 Euro / Jahr
Zum Antrag >>
Zur Produktseite >>
ADAC mobilKarte Silber

ADAC mobilKarte Silber
Mit Reiseversicherung für 49,00 Euro / Jahr
Zum Antrag >>
Zur Produktseite >>
ADAC mobileKarte Gold

ADAC mobilKarte Gold Details
Die Gold-Karte mit hohen Sparvorteilen für 89,00 Euro / Jahr
Zum Antrag >>
Zur Produktseite >>

Sie wollen diese ADAC Kreditkarten direkt vergleichen? 3 ADAC Kreditkarten hier vergleichen >>

So beantragen Sie Ihre Kreditkarte per PostIdent-Verfahren




Bank ADAC
Kartenname ADAC ClubmobilKarte
Kreditkartengesellschaft Visa
Kartentyp Prepaid Kreditkarte
Jahresgebühr 1. Jahr 29,00 Euro
Jahresgebühr ab 2. Jahr 29,00 Euro
Jahresgebühr Partnerkarte 14,00 Euro
Tageslimit für bargeldlose Zahlungen kein Limit
Tageslimit für Bargeldabhebung 10.000 Euro
Aufladen der Kreditkarte per Überweisung
Aufladelimit unbegrenzt
Girokonto inklusive nein
Guthabenszins 0,25%
Sollzins 0,00%
Kontaktloses Zahlen (NFC) nein
Max. Haftung 0,00 Euro
Schufaprüfung nein
Eigenes Kartendesign nein
Postident bei Kontoeröffnung ja
Video-Ident bei Kontoeröffnung nein

Die Konditionen wurden vom vergleich.info-Team für Sie recherchiert. Alle Angaben ohne Gewähr. Stand: 21.08.2017

Kosten bei Bezahlung

Inland Kostenfrei
Euro-Zone Kostenfrei
Fremdwährung innerhalb Europa 1,75% des Umsatz
Fremdwährung außerhalb Europa/Weltweit 1,75% des Umsatz

Kosten bei Bargeldabhebung

Inland 2,50 Euro
Euro-Zone Kostenfrei
Fremdwährung innerhalb Europa Kostenfrei
Fremdwährung außerhalb Europa/Weltweit Kostenfrei

Die Konditionen wurden vom vergleich.info-Team für Sie recherchiert. Alle Angaben ohne Gewähr. Stand: 21.08.2017

Sicherheitsmerkmale

Optional mit Farbfoto auf der Karte ja
Kostenlose Notfallkarte ins Ausland ja
24-Stunden-Service Hotline ja
Online-Einkaufs-Schutz ja
Sicherheits-Chip ja
Verified by Visa und MasterCard SecureCode ja

Die Konditionen wurden vom vergleich.info-Team für Sie recherchiert. Alle Angaben ohne Gewähr. Stand: 21.08.2017

Reiseservice

Dokumenten Service ja

Bonussystem

Rabatte 1% Rabatt an Tankstellen bis 2.500 Euro Umsatz/Jahr

Die Konditionen wurden vom vergleich.info-Team für Sie recherchiert. Alle Angaben ohne Gewähr. Stand: 21.08.2017

ADAC ClubmobilKarte

Als klassische Prepaid Kreditkarte ist die ADAC Clubmobil-Karte ohne Schufa-Anfrage bzw. Bonitätsprüfung erhältlich. Sie wird einfach mit einem entsprechenden Guthaben aufgeladen, das auf dem Kreditkartenkonto zudem mit 0,25% p.a. attraktiv verzinst wird. Die ADAC Clubmobil-Karte ist bereits für günstige 29,00 Euro Jahresbeitrag zu haben, wobei die Karte gleichzeitig als ADAC Clubausweis dient.

Interessant sind darüber hinaus die zahlreichen Vergünstigungen der ADAC Clubmobil-Karte, darunter unter anderem ein weltweiter Tankrabatt von 1% auf bis zu 2.500,00 Euro Tankumsatz pro Jahr sowie 3% Rabatt auf die Aufladung des Prepaid-Handys. Praktisch: Die Partnerkarte für nur 14,00 Euro pro Jahr.

Konditionen der ADAC ClubmobilKarte

Die ADAC Clubmobil-Karte verfügt über folgende Konditionen:

  • Nur 29,00 Euro Jahresbeitrag
  • Ohne Schufa-Auskunft oder Bonitätsprüfung
  • Partnerkarte nur 14,00 Euro pro Jahr
  • 1% Tankrabatt bis 2.500 Euro Tankumsatz
  • 3 % Rabatt bei Aufladung des Prepaid-Handys
  • Gleichzeitig ADAC Clubausweis
  • Mehr als 24 Millionen Akzeptanzstellen
  • inkl. Guthabenverzinsung
  • 24-Stunden-Service-Hotline

ADAC ClubmobilKarte beantragen


Über den ADAC

Der Allgemeine Deutsche Automobil-Club e.V., kurz ADAC, ist der größte deutsche Automobilclub. Der ADAC zählt insgesamt mehr als 17 Millionen Mitglieder und nimmt laut eigener Satzung die „Wahrnehmung und Förderung der Interessen des Kraftfahrzeugwesens und des Motorsports“ in Deutschland wahr. Gleichzeitig engagiert sich der ADAC über verschiedene Kanäle bzw. Kooperationen im Bereich der Mobilität sowie des Tourismus. Seit einigen Jahren bietet der ADAC gemeinsam mit der Landesbank Berlin (LBB) den ADAC-Mitgliedern verschiedene Kreditkarten-Varianten an.

Kontakt

Landesbank Berlin AG
ADAC-KartenService
Postfach 11 08 05
D-10838 Berlin

Tel.: (030) 2455 5522
Fax: (030) 2455 3375

E-Mail: -
Internetadresse: www.adac.de

Bankleitzahl (BLZ): 100 500 00


ADAC ClubmobilKarte beantragen

Erfahrungsberichte und Bewertungen zur ADAC Clubmobil-Karte

Teilen Sie uns Ihre persönlichen Erfahrungen und Meinungen zur ADAC Clubmobil-Karte mit und helfen Sie anderen Sparern, das passende Anlageprodukt zu finden. Sind Sie mit den Konditionen, dem Kundenservice, der Kommunikation und dem Online-Banking zufrieden? Unter „Verbrauchermeinungen“ können Sie Ihre positiven oder auch negativen Erfahrungen veröffentlichen und unter „Angebot bewerten“ Ihre Bewertung abgeben. Sollten Sie Fragen ADAC Clubmobil-Karte haben, können Sie diese jederzeit unter „Fragen & Antworten“ stellen.

Bisher gibt es leider noch keine Verbrauchermeinung!

Hatten Sie bereits Erfahrungen mit diesem Anbieter?


SternSternSternSternStern

SternSternSternSternStern

SternSternSternSternStern

SternSternSternSternStern