A B D E F I K L P R S

Welche Vorteile bietet ein Autokredit?

Der Begriff verrät die Herkunft: Beim Autokredit geht es tendenziell um die Finanzierung eines Kraftfahrzeugs – egal ob Neuwagen, Gebrauchtwagen, zur Reparatur des eigenen Pkws oder ähnlichem Gebrauch. Als Sicherheit für die Bank dient in der Regel jeweils das Auto. Der Autokredit ist speziell als günstige Alternative zur klassischen Kfz-Finanzierung. Beim Abschluss eines Online-Autokredits kann der Kunde neben den niedrigen Zinsen auch noch von guten Rabattkonditionen beim Autokauf partizipieren.

Besonders hoch sind meist Rabatte bei Barzahlung, wobei durchschnittlich mit 10 Prozent gerechnet werden darf. Bei Gebrauchtwagen ist mitunter sogar mehr drin. Dieser Rabatt ist bei einer Direktfinanzierung über ein Autohaus kaum möglich. Einige Anbieter auf dem Markt sind spezialisiert auf Autokredite, allerdings erfüllen viele klassische Ratenkredite den gleichen Zweck, da ihre Leistungen nicht an einen Verwendungszweck gebunden sind. Im Grunde kommt es auf die jeweiligen Kreditkonditionen an.

Kurz & knapp: Alles zum Autokredit
  • dient i.d.R. dem Autokauf
  • Alternative zur Kfz-Finanzierung im Autohaus
  • günstige Zinsen
  • durch Rabatte bei Barzahlung sparen
Darlehen und Kredit

Kredite und Darlehen sind unterschiedliche Begriffe, die prinzipiell aber das gleiche bedeuten. Der Begriff Kredit ist umgangssprachlich geläufiger, während Darlehen in Verträgen Verwendung findet

Fazit

Der Abschluss eines günstigen Autokredits oder eines vergleichbaren Online-Ratenkredits ist in vielen Fällen eine sinnvolle Alternative zur Kfz-Finanzierung beim Händler, da so deutliche Rabattnachlässe beim Kauf möglich sind.

Zum Autokredit-Vergleich