A B D E F I K L P R S

Kredit für Selbstständige

Ob als Selbstständiger, Freiberufler oder privater Unternehmer – ein günstiger Kredit zu guten Konditionen findet sich meist schwierig. Spätestens seit Inkrafttreten der Basel II-Richtlinien im Januar 2007 hat sich diese Ausgangssituation spürbar verstärkt. Diese Vorschriften (gemäß den EU-Richtlinien 2006/48/EG und 2006/49/EG) gelten für alle Kreditinstitute und private Finanzdienstleister verbindlich. Seit Basel II existieren sogenannte Ratings über die Kreditwürdigkeit, anhand derer die Banken das Kreditrisiko des Kunden bewerten. Je schlechter das Rating, desto höher fällt der Kreditzins aus oder das Darlehen wird schlicht nicht gewährt.

Da Selbstständige oder Existenzgründer regelmäßige Gehaltszahlungen bzw. adäquate Sicherheiten nur selten nachweisen können, werden sie von Banken oft als Risikokunden bewertet. Allerdings sind besonders diese Personen bzw. kleine und mittelständische Unternehmer (KMUs) wirtschaftlich auf Kredite angewiesen. Alternative Finanzierungsmethoden bleiben aus verschiedenen Gründen häufig ohne Wirkung bzw. sind zu langwierig für eine sofort notwendige Investition.

Eigenkapital und Liquidität im Vordergrund

Im Vergleich zu Angestellten oder Arbeitern sind Selbstständige zumeist in der Lage, deutlich höhere Rücklagen zu bilden, um finanzielle Schwächeperioden zu überbrücken. Die Richtlinien von Basel II verkennen diesen und andere Aspekte. Wichtige Faktoren des Ratings sind stattdessen u.a. Eigenkapitalrendite und Liquidität. Wer knapp an Eigenkapital ist (wie i.d.R. viele kleine Unternehmen), kassiert schnell eine schlechte Bewertung.

Vergleich der Anbieter

Diverse Banken und private Kreditvermittler sind nicht bereit, das Risiko eines Darlehens für Selbstständige zu tragen. Jedoch existieren verschiedene Ausnahmen, wie sich aus unserer Vergleichstabelle ablesen lässt (Link). Hier finden sich gut recherchierte Anbieter, die Kredite an Selbstständige vergeben.

Kurz & knapp: Alles zum Kredit für Selbstständige
  • variable Kreditsummen
  • günstiger Jahreszins
  • flexible Laufzeiten
  • spezialisierte Anbieter
Fazit

Darlehen für Selbstständige, Unternehmer und Freiberufler bieten nur wenige Kreditinstitute. Einen kostenlosen Überblick über die Anbieter sowie unverbindliche und ebenfalls kostenfreie Angebote können hier angefordert werden:

Zu den Krediten für Selbstständige